Grünes Licht für LNG

Die Transportbranche ist mitten in der Transformation. Alternative Antriebe und Digitalisierung werden schon morgen den professionellen Transportalltag prägen – auch bei der EKB Container Logistik. In der Flotte mit 840 ziehenden Einheiten befinden sich bereits zahlreiche LNG-Trucks, weitere soll folgen - als Übergangs-Lösung. EKB prüft natürlich auch die Einsatzmöglichkeiten von Sattelzugmaschinen mit Elektro- und Brennstoffzellenantrieb in den verschiedenen Verkehrsbereichen. Die Zukunft wird jedoch ausschließlich in Wasserstoff gesehen. Fazit: Grün ist die Hoffnung (NFM-Mai 2021).